Technologie 2000
              Messtechnik für Forschung und Industrie
 Technik - Innovation - Kommunikation


Der "HiQSDR" ist ein voll digitaler Transceiver und kann voll duplex arbeiten. Die Signalverarbeitung erfolgt in einem FPGA, das die dezimierung und die interpolation erledigt. Die weitere vVerarbeitung wird einer Software in einem PC übertragen.
Die Kommunikation erfolgt über eine 100MBit/s Netzwerkschnittstelle, die durch die galvanische Trennung sicherstellt, dass keine Störsignale indensensitiven Empfangsteil eingekoppelt werden können.

Das Projekt "HIQSDR" wurde von Jim Ahlstrom, N2ADR begründet und von Helmut Göbkes, DB1CC weiterentwickelt.
Um interessierten Amateuerfunkern die Möglichkeit zu geben, diese äusserst interessante, aber auch komplexe Technik zu nutzen,haben wir in Abstimmung mit den Entwicklern die Fertigung und den Vertrieb der Baugruppen übernommen.

Weitergehende Informationen finden Sie unter:

Informations-Wiki über den HiQSDR:  http://www.hiqsdr.de

Homepage von Jim, N2ADR: http://james.ahlstrom.name/

Homepage von Helmut, DB1CC: http://www.db1cc.de/elektronik/hiqsdr.html

Homepage von DL7LA: http://www.mydarc.de/dl7la/

Deutsche Diskussionsgruppen: http://www.mikrocontroller.net/topic/197747#2038410

Yahoo-Group Deutsch: http://groups.yahoo.com/group/n2adr-sdr-deutsch/

Yahoo-Group English: http://groups.yahoo.com/group/n2adr-sdr/