Technologie 2000
              Messtechnik für Forschung und Industrie
 Technik - Innovation - Kommunikation




Das HiQPWR-Modul stellt die Stromversorgung für den gesamten HiQTRX-10 zur Verfügung.
Neben einer elektronischen Einschaltung und Überwachung der Eingangsspannung befindet sich ein ultra-Low-Noise-Schaltregler auf dem Controller, der das HiQSDR Hauptmodul mit Spannung versorgt.
Alle Anschlüsse sind steckbar ausgeführt, um eine einfache und komfortable Verdrahtung des HiQTX zu ermöglichen. Für zusätzliche Verbraucher sind weitere drei Steckplätze mnit 12V-Anschlüssen vorhanden.
Das Schaltnetzteil can bis zu 2 Ampere liefern


 The HiQPWR Module is a power controller for the whole HiQTRX-10 transceiver. It contains an 
electronic switch and a ultra low-noise switching regulator to sullpy the HiQSDR main module.
All connections are made via MTA-100 connectors to minimize wireing efforts.
Additionally to the connections needed to operate the HiQTRX-10, three connectors with 
switched 12V-DC are available. The Ultra-Low-Noise Switching supply can deliver up to 2 Amps.


Die elektronische Ein/Ausschaltung erfolgt über einen Taster an der Frontplatte des HiQTRX-10, der Einschaltzustand wird über eine Leuchtdiode signalisiert.
Um versehentliches Ein/Ausschalten zu verhinden ist der Einschalt- wie der Ausschaltvorgang mit einer
Mindestdrückzeit am Taster verriegelt. Zum Einschalten muss der Taster mindestens 0.5 Sekunden und 
zum Ausschalten mindestens 2 Sekunden lang gedückt werden.
Um ein einfaches Anschliessen des Ein/Aus-Tasters und der Ein/Aus-LED zu ermöglichen,
sind diese Anschlüsse direkt an einem 4-poligen Stecker verfügbar.


 The ON/OFF switching of the power module is done by pressing a single push-button connected
to the HiQPWR. The switching state is signalled by a LED. To avoid accidential power switchings,
the push-button must be pressed more than 0.5 seconds to switch on and more than 2 seconds
to switch off. The push-button and the ON/OFF-LED can be connected by a 4-pole flat cable
to the front plate 
to ease wireing


Das HiQPWR Powermodul wird durch einem kleinen, 8-beinigen PIC 12HV615 konrolliert und überwacht.
Das eigentliche Schalten der Leistung erfolgt fast verlustfrei durch einen Leistungs-FET mit extrem
niedrigem Einschaltwiderstand. 
Die Stromversorgungszuführung erfolgt über einen 6-poligen MOLEX MiniFit-Steckanschluss.
Die DC-Versorgung ist auf dem HiQPWR-Modul mit einem stromkompensierten Filter ausgestattet, 
Das Schaltreglermodul verfügt zusätzlich über ein HF-Filter um Störungen vom SDR fernzuhalten.


 The HiQPWR power module is controlled by a small PIC12HV615 mícrocontroller. The power switch
itself is done by a Field effect transistor with very low ON-Resistance to avoid losses and heat.
The DC connection is done via a 6-pin MOLEX MiniFit connector.
The DC-Path is RF-blocked by a current compensatted filter, the swicthing regulator has a very
high RF dampening filter added to avoid noise injection to the SDR system. 


Selbstverständlich kann das Modul auch für andere Geräte zur internen Versorgung verwendet werden.
Die Spannung des Schaltreglers (max 2A) ist standardmässig für den Betrieb an einem HiQSDR Modul
auf eine Spannung von 7.2 Volt eingestellt, kann aber durch ändern eines Widerstandes auf eine
beliebige andere Spannung eingestellt werden.
Auf Wunsch kann die gewünschte Spannung bei Bestellung angegeben werden 
(>1.5V ... <= (Eingangsspannung-0.75 Volt))

The HiQPWR module can be used not only for the HiQSDR or HiQTRX-10, as an universal DC 
connection and controlling module it can be used for any unit using DC at 10..15Volt < 8Amp.
Normally, the on-board low-noiase-switching regulator is set to the voltage of 7.2 Volt needed
by the HiQSDR Main module, but any voltage can be ordered on request between 1.5 Volts
and 0.75 Volts below the input voltage. The max. output current of the switching regulator is 2 amps.


The DC Cable for HiQPWR module



Für das HiQPWR-Modul ist ein entsprechendes hochwertiges 1.5 Meter langes DC-Anschlusskabel 
verfügbar. Die Anschlussleitungen sind hochflexibel ausgeführt und mit einem Schutzgeflecht ummantelt. 
Für die HF-Abblockung ist das Anschlusskabel durch einen Rohrkern geführt.
Der Anschlusstecker für das HiQPWR-Modul (MOLEX MiniFit 6p) ist fertig und passend angeschlossen.


Bestellinformationen finden Sie unter dem Menüpunkt "Bestellungen / Order"

Order informations you will find here:  "Bestellungen / Order"