Technologie 2000
              Messtechnik für Forschung und Industrie
 Technik - Innovation - Kommunikation


Das HiQTRX-10 Gehäuse besteht aus einem professionellen, stabilen Strangprofil aus Aluminium und jeweils einer Front- und einer Rückplatte aus Aluminium-Druckguss Material. Die Front- und Rückplatten werden jeweils auf die Gehäuseprofile aufgeschraubt. Zwischen der Front/Rückplatte wird ein Dichtprofil eingelegt, das in verschiedenen Farben erhältlich ist. Das Aluminium-Gehäuseprofil ist zweigeteilt um einen einfachen Zugang zur den Modulen zu ermöglichen. Alle Module sind auf einer massiven 8mm-Aluminium-Platte montiert, die in das Gehäuseprofil passend eingeschoben wird. Alle Montagebohrungen sind fertig mit CNC-Maschinen angebracht und alles notwendige Montagematerial liegt den einzelnen Teilen bei. Nach der Montage der HiQSDR-Module sind lediglich die Stromversorungsanschlüsse und die SMA-Kabel und Flachkabelverbindungen vorzunehmen.
Durch den stabilen Aufbau und die Wärmeableitung der Montageplatte über Rückplatte und Gehäuse ist ein Betrieb ohne weitere Kühlung oder Lüfter problemlos möglich. Alle Teile sind auch einzeln erhältlich, so können gerne auch andere Frontplattengestaltungen und Frontfolien nach Kundenwunsch realisiert werden.
Für die Auführung mit VFO-Knopf und LCD-Display ist noch die Baugruppe HiQGPIO nötig, die in Kürze verfügbar wird. Diese Baugruppe beinhaltet einen eigenen Controller für LCD, Encoder, sehr schnelle kommunikation mit dem FPGA und diverse Analog/Digitaleingänge.
Ebenfalls in Kürze ist die Baugruppe DC-Controller verfügbar, die die DC-Anschlussbuchse mit HF-Filter und Einschaltcontroller über eine ON-Taste ermöglicht.

The HiQTRX-10 Enclosure is a professional, rugged Enclosure made of die-cast aluminum profiles, black powder coated. It has a separate front- and a rear plate also made of black powder coted die-cate aluminium. The fron/rearplate has a coloured seal and are screwed to the enclosure profiles.The Enclosure Profile has two parts, a top and a bottom profile to gain easy access to the parts inside.
All Modules are mounted on a massive CNC milled 8mm aluminium base. All holes and taps are ready made.
The complete mounting material is included, so it is very easy to mount all modules to the slide-in base.
The very rugged design due to the very good heat spreading and dissipating behaviour of the Enclosure, the design is complete fanless and can be operated without problems over a longe period of time.All Parts are available as spare parts. Also special needs are realizable, also the front foils / Plates can be changed on request. For the Version with CLD and VFO-Knob, a optional Module HiQGPIO is needed. This module is available shortly. This unit controle the LCD, VFO Input and adds analog and digital inputs and control the communication to the FPGA in the HiQSDR via a very fast serial link.
Also available shortly is a DC-Controller. This pcb holds the DC input connector with RF-Filters and swithcing logic for the ON-Button.




Das Design der HiQTRX-10 wurde komplett in 3D mit der Software TurboCad V18 konstruiert.
Alle Front- und Rückplatten sowie die Basisplatte sind CNC-gefräst / -gebohrt.


Hier finden Sie diverse CAD-Dateien des HiQTRX-10 Gehäuses und Zubehör:

Komplette 3D-Konstruktion im STEP-Format:  klick here

Komplette 3D-Konstruktion im DXF-Format:   klick here


DXF-Datei der Frontplatte / Front plate:...... klick here
DXF-Datei der Rückplatte / Rear plate:........ klick here
DXF-Datei der Frontfolie / front sheet:......... klick here
DXF-Datei der Rückfolie / rear foil:............... klick here
DXF-Datei der Montageplatte / base plate:... klick here




Die Rückplatte enthält alle notwendigen Anschlüsse. Für Front- und Rückplatte sind enstprechend
bedruckte selbstklebende Beschriftungsfolien verfügbar.

The Rear pannel holds all necessary connectors. For front and rear-plates there are printed
self adhesive foils availabe.


HiQTRX-10 mit Standard-Frontplatte (oben) und mit optionalem LCD/VFO-Encoder-Knopf (unten)
(für LCD und VFO-Knopf ist die Baufruppe HiQGPIO voraussetzung)

HiQTRX-10 with standard Frontpanel (top) and with the optional LCD/"VFO"-Knob /bottom)
(LCD and VFO-Knob option needs module HiQGPIO)


Der Einbau der Module ist sehr einfach: 


Auf die auf die Montageplatte montierten Abstandsbolzen werden einfach das HiQSDR-Modul, das störarme Schaltreglermodul und die Einspeiseplatine geschraubt. 

The mounting procedure is very easy: just screw the modules to the mounting posts in the base plate



Auf der anderen Seite werden der Preselektor und die MPPA auf die Basisplatte geschraubt.

Mount the preselector with MPPA to the oppsite side.


Nach dem Verdrahten der Stromversorgung und dem Aufstecken der Flachkabel und der montage
der SMA-Kabel ist der HiQTRX-10 praktisch betriebsbereit.

After soldering the power cables and plugging in the flat-cables and SMA-connections, 
the HIQTRX-10 is ready to operate!




Die gesamte Basisplatte mit Rückplatte wird einfach in das Aussengehäuse geschoben und verschraubt.

The complete baseplate with all modules is slided into the enclosure and fixed with screws.



...und ergibt den kompletten HiQTRX-10 voll digitalen Transceiver

...results in the complete HiQTRX-10 full digital transceiver